Freitag, 4. Juli 2014

Zündende Idee....Teil I

wie doppeldeutig....

Was macht mehr Spaß, über einen gewissen Zeitraum Ideen für ein Geburtstagspäckchen zusammenzustellen, schön zu verpacken und sich an der Freude des Geburtstagskindes - naja, das Kind ist schon recht "betagt" - zu erfreuen? Also mir macht das Vorbereiten unheimlich viel Spaß und Freude, und bei dem Teilchen erst recht. Das Päckchen enthielt alles, was eine Strickerin so braucht: Wolle, Nadeln, Nervennahrung - die sieht man auf dem Bild gar nicht mehr, ist die schon aufgefuttert? - was für geschmeidige Hände (da habe ich mir aber was geleistet, nicht richtig draufgeschaut, das ist Anti-Aging-Handcreme (sorry!! so nett wollte ich es eigentlich nicht ausdrücken *schäm*) und ein Booklet mit lauter schönen Strickanleitungen. Und nun schaut Euch das "etwas andere" Woll-Kit mal an:

 
Alles schön ökologisch-biologisch-vegetarisch-ikebanisch - oder so!
 
Fortsetzung folgt.......

Kommentare:

  1. Man, man, man ... was soll ich sagen?! Ich bin immer noch auf der Suche nach meiner Sprache ... Ehrlich, ich hab mich am Freitag richtig und rund und zufrieden über Dein Päckchen gefreut. Wir hatten hier alle so viel Spaß damit ... und nun das .....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist wirklich noch nicht "angekommen", der Post passt nämlich hier mal gar nicht...*lächel*

      Löschen
  2. Nu sei mal nicht kleinlich ;-) Der passt. Da steht, dass ich mich über das, was da auf dem Foto zu sehen ist (und auch über das, was nicht geknipst wurde) sehr gefreut habe ♥

    AntwortenLöschen
  3. Kleinlich....lach, nur dippelschisserisch....sagt der Pälzer.....frag mich jetzt bloß niemand, was dippelschisserisch auf Hochdeutsch heißt.....

    AntwortenLöschen