Montag, 11. Februar 2013

Ablenkung ist die beste Medizin..

.. wenigstens zeitweise, so ganz ist es mir doch unheimlich, so keiner, dem ich gerade über die Pfoten stolpere und keine, die bei jedem Kühlschrank-Gang gleich neben mir steht, es könnte ja was abfallen.

Um zeitweise auf andere Gedanken zu kommen, wurden ein paar Teilchen fertig. Ein paar ganz normale Socken, aber mit Bumeranferse, was ich das 1. Mal gemacht habe, dann vom Rest der Wolle noch eine Mütze - alles für die Geschenkekiste, das nächste Weihnachten kommt bestimmt.

 
Und da ich mir für das Strickjahr 2013 ein paar Stricktechniken vorgenommen habe, bei denen ich mich bislang erfolgreich gedrückt habe, habe ich auf einem Musterläppchen mal zweifarbig gestrickt. Und siehe da, mit zwei Fäden zu stricken ist gar nicht so schwer, Frau muss sich nur drantrauen, selbst die Rückseite sieht manierlich aus:
 


 
Bis denne!

Eure Patricia


1 Kommentar:

  1. Da können die Sauvie-Socks ja in Angriff genommen werden :-)

    AntwortenLöschen