Donnerstag, 6. Februar 2014

Noch ein Strickbuch?!

Wer sich nicht angesprochen fühlt, nicht lesen *lächel* aber welche Strickerin hat KEINE Strickbücher neben ihrem doch recht ansehnlichen Wollvorrat? Sollte es diese Kombination von Strickerin geben, bitte melden!

Die einführenden Sätze sollen nicht ernst genommen werden, aber ich kenne keine Strickerin, die nicht einen guten Wollvorrat hat - es könnte ja mal die Woll-Hungersnot ausbrechen - und ich kenne bislang keine Strickerin, die nicht zig Strickbücher und natürlich mindestens die gleiche Menge Anleitungen - schön abgeheftet in einem Ordner - ihr eigen nennt. Oder liege ich da falsch?

Kurz vor dem letzten Weihnachten habe ich meinen jüngsten Sohn, der nie weiß, was er seiner Mutter schenken könnte (komisch, der älteste Sohn hat dieses Problem nie, im Gegenteil, der hat nur die Qual der Wahl, was er letztendlich aussucht), meine Wunschliste von Amazon geschickt, natürlich mit eine paar Strickbüchern dabei.

Er überraschte mich mit diesem Buch:




Für mich als Groß-Teile-Strickerin und auch noch "Free-Style-Strickerin" (ich halte mich nun bedingt an Anleitungen, außer wenn ich teststricke) ist dieses Buch einfach toll. Es werden Schnittaufbau erklärt, welche Ärmelformen es gibt, eine Vielzahl von Kragen, Kleiderformen usw.. Auch wird sehr schön erklärt, wie man mit welchen Maßen zu einem gut sitzenden Strickteil kommt, was zu beachten ist usw.. Ich kann das Buch nur empfehlen. Manches ist mit vielen Formeln und ich komme mir vor wie im Matheunterricht in der Oberstufe, aber das Wissen ist nicht notwendig, weil alles so an Beispielen erklärt wird, dass auch der "Otto-Normaler-Verbraucher" es versteht. Also, wenn Ihr mal einen Wunsch offen habt, dann legt Euch dieses Buch zu. Es ist sein Geld - knappe 30 Euro - wert!

Kommentare:

  1. Liebe Patricia,
    ich bin auch Strickbuch, bzw. süchtig nach allen möglichen Büchern, die etwas mit meinen Hobbies zu tun haben. Leider platzt bald unser Haus aus den Nähten, aber ich kann es nicht lassen ;-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. hallo Patricia - du kannst dieses Buch wirklich empfehlen?? ..gut zu wissen, denn ich schleiche schon seit 1 Jahr darum herum und trau mich nicht, bin auch nicht wirklich scharf darauf nen Schrank voller Strick-Bücher zu haben - lese dafür viel zu gerne alle anderen Bücher.

    Ich bin ja - ähnlich wie du - mehr für free style, allerdings kommt erschwerend hinzu, auch immer noch Anfängerin.
    Herzlichen Dank für deine Erläuterungen
    Gabi Th.

    AntwortenLöschen